Sieg zum Vorrundenabschluss

An unserem letzten Meisterschaftsspiel im Jahr 2019, und somit auch der Vorrunde, hatten wir VBC Thun b als Gegner. Bereits im Cupmatch-Halbfinal hatten wir sie als Gegenspieler. Uns war klar, dass wir sie dieses Mal besser schlagen müssen. Mit einem fast vollen Kader spielten wir letzten Sonntag in der Aarfit und freuten uns über ein 3:1.

Im ersten Satz starteten wir souverän und ergatterten uns durch gute Angriffe einige Punkte. Thun hingegen erzeugte kaum eigene Punkte, aber profitierte von unseren Eigenfehler. Mit einem klaren Vorsprung ging der erste Satz an uns. (25:12)

Wenn ihr jetzt gedacht habt, das war schon unsere Bestleistung, nun dann liegt ihr falsch! Schnell waren wir im Vorsprung und die Gegner fühlten sich gezwungen ein Timeout zu nehmen. Wir waren jedoch so im Flow, dass wir denn Satz innerhalb von 15 Minuten für uns entschieden. (25:7)

Dann kam es jedoch zum bekannten Tiefpunkt. Die Abnahmen waren nicht mehr sauber, was zur Folge hatte, dass es keine anständigen Pässe mehr gab und die Stimmung solala war. Während sich Thun über jeden Punkt fest freute, waren wir gezwungen ein Timeout zu nehmen. Anschliessend ergatterten wir noch ein paar Punkte, diese reichten jedoch nicht und wir mussten den Satz an den VBC Thun abtreten. (20:25)

Dann gibt es halt noch einen vierten Satz. Mit guten Angriffen und Rettungsaktionen kamen wir langsam an den Flow vom ersten und zweiten Satz zurück. Innerhalb einer Viertelstunde entschieden wir auch diesen Satz für uns. (25:10)

Mit drei weiteren Punkten auf unserem Konto gehen wir in die Winterpause. Nach der Vorrunde können wir stolz sagen, dass wir nach Volley Köniz und VBC Münchenbuchsee auf dem 3. Rang mit 12 Punkten sind.

Nun wünschen wir schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2020!

 

Volero Aarberg – VBC Thun b 3:1 (25:12, 25:7, 20:25, 25:10)

 

Anwesend: Carole (C), Lara (L), Annick, Julia, Kim, Livia, Noemi, Cassandra, Selina; Dominik (T)

Abwesend: Ramona, Elodie, Joanna; Tanja (T)

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.