Herren U18 mit erstem Sieg

Mit Langenthal war ein neuer und für uns alle darum unbekannter Gegner zu Gast in der AARfit Halle. Leider verletzte sich Laurin beim Einspielen unglücklich, zum Glück waren wir aber gut besetzt und die anderen 10 Jungs sprangen in die Lücke! 

Im ersten Satz erspielten wir uns rasch einen kleinen Vorsprung und konnten diesen dank vieler tollen Aktionen bis am Satzende (25:16) behalten. Im zweiten Satz brach Langenthal dann etwas ein und Noé gewann, mit einer gefühlt unendlich langen Anspielserie, den Satz quasi im Alleingang. Dies bot dem Coach die Gelegenheit alle Spielern (z.T noch U15 oder sogar U13 Jungs) Einsatzzeit auf dem grossen Feld zu geben. (25:8) Auch im dritten Satz starteten wir nicht in nomineller Bestbesetzung, konnten aber trotzdem zuverlässig Punkten und von den Fehlern der Gäste profitieren. (25:18)

Ein grosses Lob an dieser Stelle an alle Spieler, es ist nicht selbstverständlich trotz so vieler Wechsel und ohne viel Grossfelderfahrung ein Spiel so klar zu gewinnen! Gut gemacht!

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.