Herren 3 Liga B mit zweitem Sieg

Am Samstag Abend kam es in der Sek zum 3 Liga Duell zwischen unserer 3 Liga B und volleyliebefeld. Leider verletzte sich Domi Saxer im Training unglücklich, so dass wir nicht ganz in Vollbesetzung auflaufen konnten. Im ersten Satz merkte man von dieser Abwesenheit allerdings wenig (bis nix ;-)) und wir gewannen recht problemlos 25:15. Der Start in den zweiten Satz gelang uns leider gar nicht. Schnell rannten wir einem Rückstand hinterher und konnten die nötige Lockerheit und Frechheit bis zum Satzende nicht wiederfinden. (17:25) Der vierte Satz ging dann zum glück wieder klar an uns (25:13). Leider wurden die Nerven der Zuschauer im vierten Satz noch etwas getestet, ein riesiger Vorsprung (20:12 oder so) wurde Punkt um Punkt verspielt. Zum Glück besannen wir uns am Schluss wieder auf unsere Stärken und gewannen schlussendlich doch recht klar mit 25:21.

Zwei Spiele, sechs Punkte und spielerisch noch etwas Potential nach oben, wir freuen uns auf die nächsten Spiele!

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.