Spiel, Satz, Sieg, Aufstieg!

Sieg oder Niederlage? Aufstieg oder Stillstand? Das war die Frage am Tag der Wahrheit. Mit einem Punkt Vorsprung auf den zweitplatzierten VBC Thun war ein Sieg gegen VBC Münchenbuchsee Pflicht.

Etwas nervös starteten wir in das Spiel, waren schnell mit 04:11 im Rückstand. Nach einem Timeout und einem Spielerinnenwechsel konnten wir den Satz mit 25:22 gewinnen.

Die Zuschauerbänke waren prallgefüllt mit Aarbergerinnen und Aarberger! Ein klares Heimspiel für uns. Die Halle bebte und feierte. Die zwei folgenden Sätze waren von verschiedenen Serviceserien, vielen tollen Punkten und Blocks geprägt. Den zweiten Satz entschieden wir mit 25:11 und den dritten und letzten Satz mit 25:09 für uns. Punkt! Satz! Match! Aufstieg! Die Freude ist riesig!

Vielen Dank für die Unterstützung während der ganzen Saison.

Bis ir nöchste Saison ir 4. Liga! Ade merci! 😊

Annick, Cassandra, Celine, Chantal, Jenny, Joanna, Julia, Julie, Lara, Larisa, Livia, Rahel, Sonja, Jana (merci!) und Jessica (merci!) mit Trainer Nico

 

Volero Aarberg – VBC Münchenbuchsee

(25:22, 25:11, 25:09)

 

PS: Am 16. März 2019 spielen wir in Münsingen um den Ligameistertitel. Unterstützung ist wie immer herzlich willkommen!

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.