Damen 2: Gwinne fätzt!

Vollzählig traten wir am Samstagabend gegen Marzili an. Ursi hatte bereits zu Beginn ein gutes Gefühl. Elä konnte Ursi nicht so ernst nehmen.

In Marks Worten: „Mir starte mit de Aute“. Küken Ramona war auch dabei. Item… Die „Alten“ hielten was der Coach erwartete: Der Start war fulminant und der Satz war schnell gewonnen (25:21).

Der zweite Satz war nicht der Rede wert (18:25). Darum weiter zum Dritten. Der war aber auch nicht besser (17:25).

Dann kam der vierte Abschnitt. Wir wussten: jetzt oder nie. Der Start war verhalten und wir hatten sicher noch Luft nach oben. Zum Glück wurde dann alles anders: Wir bekamen viele lautstarke Fans und Bettä beinahe ein drittes Kind. Die Halle tobte, besonders als die 5. Liga Damen ihre Stimmen mit Bier ölten. Beim Stand von 19:23 lancierten wir den Satz der Saison. Süss Estermann legte eine Service-Serie vom Feinsten auf das Parkett der Aarfit-Arena. Ramona zeigte uns während dessen, wie man 180 cm Körpergrösse am Netz gekonnt einsetzt und machte unseren Gegner mit ihrem Block fix und fertig. Wir gewannen den Satz in Extremis mit 25:23.

Jetzt waren wir heiss auf einen zweiten Punkt. Der Start in den fünften Satz gelang uns trotzdem nicht ganz. Mark fackelte nicht lange: Bereits als wir 0:2 in Rückstand lagen nahm er sein erstes Timeout. „Froue, so nid“ war seine Ansage. Wir nahmen uns dies zu Herzen. Wie Mara schreiben würde: „Es war bombastisch! Schlicht und einfach bombastisch.“ Die Halle tobte noch mehr. Unter dem Lead der Voleroianer und Voleroianerinnen verwandelte sich die Aarfit-Arena in einen Hexenkessel. Auf dem Feld behielten wir die Oberhand und einen kühlen Kopf. Lautstark gewannen wir den Satz mit 15:7. Souveräääääääne und wichtige zwei Punkte für das Damen 2!

 

Wichtig geht es bereits am nächsten Samstag weiter: Wir freuen uns über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung um 16.00 Uhr in der Grentschel-Halle in Lyss. Allez Volero!

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.